Der Themenkomplex interkulturelles Lernen stand im Mittelpunkt eines Workshops, den drei Referentinnen der Bildungsinitiative „Colored Glasses“, die aus der Organisation Youth For Understanding erwachsen ist, am Donnerstag, 11.07.2013 für die Streitschlichterinnen und Streitschlichter durchgeführt haben. Spielerisch wurden die Teilnehmer mit Herausforderungen konfrontiert, wie sie die Auseinandersetzung mit der eigenen Identität vor dem Hintergrund der Begegnung mit fremden Kulturen mit sich bringt. Die Entwicklung von Toleranz sowie der Abbau von Berührungsängsten und Vorurteilen beim Umgang mit Menschen aus einem anderen soziokulturellen Hintergrund, aber auch das Einstehen für eigene Überzeugungen – all dies ist dabei eine maßgebliche Voraussetzung für ein friedfertiges Miteinander. So bot der von den Referentinnen sehr anschaulich und lebendig gestaltete Tag nicht nur ein spannendes und vielfältiges Programm, das genau auf die Zielgruppe abgestimmt war, sondern löste auch den einen oder anderen Aha-Effekt bei den Teilnehmern aus.

Renate Skibiak und Elisabeth Rembeck

JSN Shine is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework