Update: bereits über 1000 Brillen gesammelt!

Nachhaltigkeit ist das zentrale Motto dieses Schuljahres. Im Rahmen des „sustainability slams“ haben wir, die Klasse 10b, eine Brillen- und Handy-Sammelaktion gestartet.

An allen Schulen im Stadtgebiet und im Landratsamt haben wir Boxen für alte Brillen und Handys aufgestellt. Wir kümmern uns um eine resourcengerechte Verwertung bzw. Entsorgung.

Ein erster großer Erfolg:

Schon nach drei Wochen sind über 600 Brillen zusammengekommen, die jetzt an die Organisation „Brillen ohne Grenzen“ verschickt werden können.

Danke an Landrat Heinrich Trapp , der uns die Übernahme der Portokosten zugesagt hat.

Die Brillen können jetzt in Entwicklungsländern an Menschen verteilt werden,  die sich sonst keine Sehhilfe leisten könnten.

Macht weiter mit! Die Aktion geht noch mindestens bis zum Ende des Schuljahres.

Brillen bitte –wenn möglich - mit Etui oder Hülle abgeben!

Handys bzw. Smartphones  mit (entleertem) Akku, aber ohne SIM-Karte abgeben! Die Geräte müssen nicht funktionieren. Sie werden verwertet, nicht verkauft!

Weitere Infos zu unseren Partnern:


www.handyaktion-bayern.de

www.brillen-ohne-grenzen.de

JSN Shine is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework