Hinweise zum Infektionsschutz

Angesichts der derzeit zunehmenden Zahl an Erkrankungen bitten wir um Beachtung

der im aktuellen Elternrundbrief integrierten Hinweise zum Infektionsschutz.

Nachruf

                        Nachruf

          Die Schulfamilie des Gymnasiums Dingolfing trauert um

             Herrn StD Stefan Faltin 

        Herr Faltin war seit 2001 am Gymnasium Dingolfing Lehrer

            für Mathematik, Physik und Informatik. Er erfreute sich

         aufgrund seiner Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft sowie

         seiner enormen fachlichen Kompetenz größter Beliebtheit

      bei Schülern, Eltern und Kollegen. Er erfüllte als Fachbetreuer

  Informatik, EDV-Systembetreuer und Mitarbeiter in der Schulleitung

 unserer Schule sowie als Mitarbeiter für die Beratung in Fragen zum

      Amtlichen Schulverwaltungsprogramm an der Dienststelle des

   Ministerialbeauftragten für Niederbayern seine Aufgaben auf nicht

                          zu übertreffende Art und Weise.

Das Gymnasium Dingolfing wird ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

 

  OStD Helmut Ettengruber         OStR Carlos Alianza           Ltd. OStD Anselm Räde

             Schulleiter                  Personalratsvorsitzender         Ministerialbeauftragter

         Heinrich Trapp                          Gitta Trippl                          Svenja Egleder

               Landrat                      Elternbeiratsvorsitzende             Schülersprecherin

 

 

 

 

Fundgegenstände

Liebe Eltern,
 
auf dem Bild können Sie die aktuellen Fundgegenstände einsehen.
Sie liegen im Sekretariat zur Abholung bereit.
 

Magisches Theatererlebnis beim Besuch der „Kleinen Hexe“ im Velodrom in Regensburg

Wer kennt sie nicht, die Kleine Hexe aus dem gleichnamigen Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler und ihren treuen Raben Abraxas? Wenn auch bereits 1957 erstmals im Thienemann Verlag erschienen, hat der Roman bis heute nichts von seiner Faszination verloren und hat Generationen von Lesern weltweit – der Roman wurde in 47 Sprachen übersetzt – in seinen Bann gezogen. So war es für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 ein besonderes Erlebnis, als sie kurz vor Weihnachten zusammen mit ihren Deutschlehrkräften im Rahmen der mittlerweile Tradition gewordenen Theaterfahrt der 5. Klassen die Aufführung der Bühnenfassung von John von Düffel im Regensburger Velodrom besuchen durften.

Meine Superkraft – Vorlesen Vorlesewettbewerb am Gymnasium Dingolfing

Unter dem Motto „Meine Superkraft – Vorlesen“ stand der seit 1959 jährlich stattfindende Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandel. So vertraten auch dieses Jahr die fünf besten Vorleser der 6. Jahrgangsstufe ihre jeweilige Klasse beim Schulentscheid des Gymnasiums Dingolfing, der auch in diesem Jahr in der Kreisbibliothek Dingolfing-Landau ausgetragen wurde.

Thomas Jablonski, Leiter der Bücherei, begrüßte die zwei Vorleserinnen und die drei Vorleser wie auch die Jury. Diese bestand aus dem Direktor des Gymnasiums, OStD Helmut Ettengruber, dessen Stellvertreterin StDin Elisabeth Rembeck, StDin Elisabeth Ringlstetter, 2. Fachschaftsleiterin Deutsch und Organisatorin des Schulentscheids, Deutsch, 1. Fachschaftsleiter StD Ulrich Bauer, Herrn Jablonski, zwei Vertreterinnen des Elternbeirats, Gitta Trippl und Claudia Dobler, sowie der Schulsiegerin aus dem Vorjahr Mona Haslbeck und Berichterstatterin Julia Springer, Siegerin des Vorlesewettbewerbs auf Regionalebene von 2015. Als Ehrenmitglied der Jury war der langjährige Deutsch Fachbetreuer, StD i. R. Hans Scheibenpflug, gekommen.